Ihre Tierarztpraxis für Pferde und Kleintiere in Velen Ramsdorf.
Thomas Heddier
Thomas Heddier
Ostendorfer Straße 83 - 46342 Velen Ramsdorf
Tel.: 02863-7582

Aktuelles aus der Tierarztpraxis Heddier

Aktuelles vom 20.9.2019

URLAUBSZEIT!!!!
Vom 30.09.2019 bis zum 04.10.2019 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.


Telefonisch sind wir jederzeit für Sie
erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 26.7.2019

URLAUB!!!


BITTE BEACHTEN! URLAUBSZEIT!!!


Vom 05.08.2019 bis zum 09.08.2019 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.


Telefonisch sind wir jederzeit für Sie
erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 28.6.2019

Urlaub
BITTE BEACHTEN! URLAUBSZEIT!!!


Vom 11.07.2019 bis zum 12.07.2019 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.


Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie
erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 29.5.2019

Urlaubszeit
BITTE BEACHTEN! URLAUBSZEIT!!!


Vom 17.06.2019 bis zum 21.06.2019 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.


Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie
erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 16.5.2019

Zecken und Floh Prophylaxe
Urlaubszeit

Andere Länder, andere Zecken. Denken Sie auch im Urlaub daran, Ihren Liebling vor Zecken und Flöhen zu schützen. Wir helfen Ihnen gerne mit der richtigen Prophylaxe bei der Urlaubsvorbereitung.

Endlich wieder Urlaub! Damit Sie und Ihr Liebling diesen so richtig genießen können, denken Sie an die richtige Prophylaxe. Sprechen Sie uns an, damit die Reise losgehen kann.

Egal wo Sie Urlaub machen, Zecken sind auf der ganzen Welt zu finden.
Denken Sie daran Ihren Liebling auch auf Reisen zu schützen.
Wir beraten Sie gerne zur richtigen Prophylaxe.

Sie planen gerade Ihren nächsten Urlaub? Denken Sie dabei auch an Ihren Liebling und packen Sie den richtigen Zeckenschutz ein. Bei der Auswahl sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Machen Sie gleich einen Termin aus.


Aktuelles vom 13.5.2019

URLAUBSZEIT BITTE BEACHTEN

Vom 22.05.2019 bis zum 24.05.2019 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.


Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie
erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 26.3.2019

Urlaubszeit Bitte Beachten

BITTE BEACHTEN!
URLAUBSZEIT!!!
Am 11.04.19 und 12.04.19,
findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt


Aktuelles vom 28.11.2018

Urlaubszeit
Vom 3.12.2018 bis zum 07.12.2018 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.

Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie erreichbar unter der Telefonnummer :02863/7582


Aktuelles vom 8.10.2018

Urlaubszeit Bitte Beachten

BITTE BEACHTEN! URLAUBSZEIT!!!

Am 18.10.18 und 19.10.18, sowie am 25.10.18 und 26.10.18, findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.

Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie
erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 4.9.2018

Urlaubszeit bitte Beachten
Am 06.09.18 und 07.09.18 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.

Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 27.8.2018

BITTE BEACHTEN! URLAUBSZEIT!!!
BITTE BEACHTEN! URLAUBSZEIT!!!

Am 30.08.18 und 31.08.18 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.

Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie
erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 21.8.2018

Urlaubszeit bitte beachten
Am 23.08.2018 und 24.08.2018 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.
Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie erreichbar.


Aktuelles vom 31.7.2018

Hunde im Auto und Sommerhitze: Lebensgefahr schon bei mäßig warmen Temperaturen!


Immer wieder verenden Hunde in geparkten Autos, weil HalterInnen unterschätzen, in welch kurzer Zeit ein Auto sich auf unerträgliche Temperaturen erhitzen kann – und das schon bei Außentemperaturen von 20°C! So steigt die Temperatur im Wagen nach 5 Minuten bereits auf 24°C, nach 10 Minuten auf 27°C, nach 30 Minuten auf 36°C und nach 1 Stunde bis zu 50°C! Auch ein oder mehrere geöffnete Fenster oder das Abstellen des Fahrzeugs im Schatten reichen nicht aus, um diese Überhitzung zu vermeiden. Häufig wird auch nicht bedacht, dass die Sonne wandert. Und so kann schon ein kurzer Supermarkteinkauf zur Gefahr für den wartenden Hund werden.

Die warme Jahreszeit ist besonders für Tiere mit Herz-Kreislauferkrankungen, Übergewicht, Erkrankungen der oberen Atemwege und bei kurznasigen Rassen sowie belastend.

Folgen sind Hitzschlag und akutes Herz-Kreislaufversagen. Hunde sind weniger kreislaufstabil, als viele Menschen annehmen und können bekanntermaßen nicht schwitzen bzw. nur in geringem Maße über die Pfoten. Das Hecheln ist für sie die einzige Möglichkeit, ihre Körpertemperatur zu regulieren. Erste Anzeichen für einen Hitzschlag sind Unruhe und Hecheln mit weit herausgestreckter Zunge und gestrecktem Hals, Taumeln, Teilnahmslosigkeit und Erschöpfung. Erreicht die Körpertemperatur 40°C, treten massive Kreislaufbeschwerden auf. Lebenswichtige Organe werden nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt und ein Schock kann eintreten. Ab 43°C Körpertemperatur beginnt das körpereigene Eiweiß zu gerinnen. Bewusstlosigkeit tritt ein.
In diesem medizinischen Notfall muss das Tier auf direktem Weg zur/m TierärztIn.
Weitere Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Hitzschlag beim Hund sind:

Das Tier in den Schatten bringen.
Das Tier langsam mit lauwarmem Wasser beginnend bei den Beinen abkühlen.
Ist der Hund bei Bewusstsein, können Sie versuchen, ihm schluckweise Wasser anzubieten.
Bewusstlose Hunde müssen in Seitenlage gebracht werden und die Zunge muss dabei aus dem Maul hängen.

Bei einem Hitzschlag besteht die Gefahr, dass ein Tier trotz medizinischer Behandlung an Herz-Kreislaufversagen stirbt. Auch bei zunächst erfolgreich erscheinender Erstversorgung kann ein Hitzschlag Spätfolgen wie Nierenversagen und Gerinnungsstörungen haben.

Auch bei Fahrten mit einem Tier bei sehr heißem Wetter ist darauf zu achten, dass den Tieren ausreichend Trinkwasser zur Verfügung steht. Empfehlenswert ist, Kühlakkus in die Transportbox zu legen. Allerdings müssen diese immer mit einem Tuch bedeckt sein und dürfen keinen direkten Kontakt mit der Körperoberfläche des Tieres haben. Auch angefeuchtete Tücher sorgen für Abkühlung, wenn sie in die Autofenster geklemmt werden. Es gilt zu bedenken, dass eine unerwartete Verkehrsstauung für Tiere im Auto schnell zur Gefahr werden kann.

Bei warmen Temperaturen ist es auch ratsam, Aktivitäten wie lange Spaziergänge und Ballspiele in die kühleren Morgen- und Abendstunden zu verlegen und die Tiere nicht zu überfordern, wenn sie Erschöpfungszeichen zeigen. Denn auch bei erhöhter körperlicher Aktivität drohen Kreislaufstörungen. Für Abkühlung und Pausen mit Trinkgelegenheiten sollte regelmäßig gesorgt werden.


Aktuelles vom 28.6.2018

Urlaubszeit
BITTE BEACHTEN! URLAUBSZEIT!!!


In der Zeit vom 16.07.18 bis zum 20.07.18 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.

Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie
erreichbar.
Telefonnummer: 02863/7582


Aktuelles vom 22.5.2018

Datenschutzverordnung

Datenschutzhinweis
Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung auf dieser Homepage ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die Übermittlung sämtlicher Daten ist derzeit noch ungesichert, d. h. sie erfolgt nicht über eine https-Verbindung. Daher könnten die übermittelten Daten auch unbefugten Dritten zur Kenntnis gelangen.
Sämtliche erhobene Daten (s. u.) werden zum Zweck der Nutzung dieser Homepage und zum Schutz der Rechte und des (auch geistigen) Eigentums des Herausgebers verarbeitet. Diese Daten werden auch verarbeitet, um den Aufbau sowie die Aufrechterhaltung der Verbindung sowie ein problemloses Surfen auf dieser Homepage gewährleisten zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt ebenso für administrative Zwecke zur Auswertung von Nutzungsstatistiken.
Die benannten Zwecke begründen im Weiteren das Herausgeberinteresse an der Datenverarbeitung durch Nutzung dieser Homepage an sich.
Sämtliche erhobene Daten und Informationen werden nicht genutzt, um den Nutzer dieser Homepage persönlich zu identifizieren, es sei denn, er tritt über die auf der Webseite angebotenen digitalen Möglichkeiten mit dem Herausgeber in Kontakt.
Um die Nutzerdaten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen, kommen im Zugriffsbereich geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Einsatz (Art. 25 DSGVO).
Auf dieser Homepage befinden sich Verlinkungen zu anderen Webseiten im Internet. Mit Anklicken dieser Verlinkungen verlässt der Nutzer diese Homepage. Der Herausgeber dieser Homepage übernimmt keine Haftung für Rechtsverletzungen, dahingestellt aus welchem Rechtsgrund, die mit dem Anklicken der Verlinkungen sowie dem Verlassen dieser Homepage einhergehen könnten. Insbesondere haftet der Herausgeber nicht für Datenschutzverletzungen, die sich allein durch Anklicken oder Mausberührung der Verlinkungen sowie darüber hinaus durch Besuch der extern verlinkten Seiten ergeben.
Beim Aufrufen dieser Homepage werden durch den vom Nutzer verwendeten Browser automatisch verschiedene Informationen an den Server, von dem diese Homepage in dem Moment abgerufen wird, übertragen. Diese werden zumindest zeitweilig in einer Speicherdatei auf dem Server erfasst, einem sogenannten Log-File. Davon unbenommen sind Daten, die der Internetprovider des Nutzers auf gesetzlicher oder sonstiger Basis vom Nutzer erfasst und eventuell speichert. Vorbenannte Informationen sind z. B. die IP-Adresse des Nutzer-Endgerätes, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und Internetadresse der abgerufenen Dateien, die Ursprungswebseite, von der aus der Zugriff erfolgt, der zugreifende Browser und das Betriebssystem des Zugriffgerätes sowie der Name des Access-Providers des Nutzers.
Auf dieser Homepage wird die Möglichkeit des Direktkontaktes über ein entsprechendes Formular geboten, in dem der Nutzer seine Daten freiwillig eintragen kann. Dazu gehört auch eine vom Nutzer anzugebende E-Mailadresse oder Telefonnummer, die als Pflichtfeld gekennzeichnet sind, da der gewünschte Kontakt sonst nicht hergestellt werden kann. Mit dem Eintrag und der Bestätigung des Opt-Ins zur Kontaktaufnahme erteilt der Nutzer dem Herausgeber die freiwillige Einwilligung zu dieser Kontaktaufnahme nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a) DSGVO. Die übermittelten Kontaktdaten werden gelöscht, wenn die Nutzeranfrage abschließend bearbeitet wurde, bzw. unabhängig von einer erfolgten Kontaktaufnahme automatisch spätestens nach einem Monat.

Weiterhin hat der Nutzer als Betroffene(r) folgende Rechte:
Der Nutzer kann gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über seine vom Herausgeber verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies betrifft besonders den Verarbeitungszweck, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, denen die Nutzerdaten übermittelt werden, die Speicherdauer der Nutzerdaten, die Nutzerrechte auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder Widerspruch (Art. 21 DGSVO) sowie das Bestehen eines Beschwerderechts (Art. 77 DSGVO).
Außerdem hat der Nutzer das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), das heißt Übermittlung der vom Nutzer bereitgestellten Daten durch den Herausgeber der Seite in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format an sich selbst oder an einen anderen Verantwortlichen.
Sollte der Nutzer dem Herausgeber eine Einwilligung zur Datenerhebung erteilt haben, kann diese gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit widerrufen oder abgeändert werden. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr in der vormaligen Weise fortgeführt werden darf.


Aktuelles vom 11.5.2018

Urlaubszeit
In der Woche vom 22.05.2018 bis zum 25.05.2018 findet keine reguläre Kleintiersprechstunde statt.
Telefonisch sind wir jeder Zeit für Sie erreichbar.
Wir bitten um Ihr Verständnis.


>